19.5.14 | before - after bzw after - before

jungs, heute gibts mal was anderes als sonst! ich bin bekennende photoshop liebhaberin und da jemand auf ask gefragt hat, wie ich meine fotos so bearbeite, dachte ich, ich mache mal einen vorher - nachher post, bzw nachher - vorher, denn das linke bild (bzw das obere) ist das fertig bearbeitete. aber guckt erstmal, unten gibts noch mehr zu lesen, bis gleich!
was soll ich sagen? eigentlich sieht man nur auf den letzten beiden fotos so einen richtig großen unterschied. soo viel mache ich nie an den fotos, aber ich mag es total gerne, wenn die farben kühler, klarer sind, das foto an sich, bzw die schwarzflächen aber ein bisschen milchig aussehen. ich möchte euch kein genaues how-to zeigen, weil ich sehr lange gebraucht habe, um meinen eigenen stil in dem sinne zu finden und niemandem diese bahnbrechende erkenntnis auf dem silbertablett servieren will. ich finde es schön, wenn jeder seinen eigenen berarbeitungsstil hat, denn genau so soll es sein. copycats sind kacke. so gaaanz zufrieden bin ich zwischendurch nicht, zb bei der reihe mit der jeansjacke und dem becher, aber ich bin eh seeehr schwer zufriedenzustellen, wenn es um meine fotos geht, ich binzu perfektionistisch und zu selbstkritisch und stehe mir damit oft selbst im weg. aber mal zu den letzten fotos: krass oder? ich wette mit euch, dass damit niemand gerechnet hat, also dass das originalfoto SO anders ist. das bearbeitete sieht so verträumt und nach sonnenuntergang aus. fakt ist: es war zwar abends, aber der himmel war schrecklich bewölkt und ne halbe stunde danach hats richtig, richtig krass angefangen zu piss-, äääh, zu regnen. und wenn ich so "richtig" sage, dann meine ich: 30 meter zum auto gelaufen und klitschnass geworden. nennt mich die photoshop-queen. ich hoffe, ihr findet sowas cool und interessant. mich würde sowas auch von anderen bloggern mal interessieren *hust* (nachmachen erlaubt, ok?). adieu, eure kiki.

Kommentare:

  1. Ich finde es etwas schade, dass du uns dein 'Geheimrezept' nicht verraten willst, aber da ich auch nicht über Photoshop verfüge, ist das für mich wahrscheinlich gerade eh nicht so interessant. An sich finde ich deine Bearbeitung auf jeden Fall super, kennst du dich denn eventuell etwas mit Gimp aus? :)

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ouha, beim letzten Bild ist der Unterschied echt beträchtlich :o :D
    Aber mega schön bearbeitet, richtig hübsch träumerisch.

    Hm vielleicht klau ich dir die Idee zu so nem Post echt mal, finde es nämlich auch immer sehr interessant so vorher-nachher Bilder zu sehen ;D

    AntwortenLöschen
  3. Den Unterschied beim letzten sieht man zwar extrem, aber ich finde das macht einfach nur ne ganz andere Stimmung. Finde das Bild an sich schon ziemlich gelungen. Vielleicht ein bisschen Farbkorrektur beim recht, damit das grün besser zur Geltung kommt, aber sonst - top! Und links ist einfach... mhh ... mystischer :D Keine Ahnung wie ich das sonst ausdrücken soll.
    Jooooo Fachgelaber, das keins is, beiseite - blablabla. Liebliche Grüße und so was. Was man halt zum Abschied wünscht. Peace out.

    AntwortenLöschen
  4. ich liebe ds auch so richtig wenn die bilder milchig aussehen udn deine bilder sind sowieso mega schön*-* auch wnen du kein how-to zeigen möchtest , möchtest du mir vielleicht sagen welches program du benutzt? :) ich bin shcon so lange auf der suche und mit photo scape bin ich schon lange nicht mehr zufrieden :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach sorry :D ich benutze photoshop cs 5! und danke :)

      Löschen
  5. Super tolle Bilder!! Dein Blog ist so wunderschön ♥♥
    Ganz liebe Grüße
    xoxo Lale
    xlilyofthevalley.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag es auch am liebsten, wenn Bilder nicht zu arg bearbeitet sind, oder zumindest so, dass es nicht nach heftig bearbeitet aussieht, aber Fotos etwas stimungsvoller machen find ich das beste! Deine sind alle mega gut gelungen!
    Das Foto mit Jeansjacke & Becher finde ich von allen am tollsten.
    Super Blog!

    <3 Lisa
    The Appleberry

    AntwortenLöschen

ich freue mich über alle eure kommentare und werde so schnell wie möglich antworten :)